Donnerstag, 4. Oktober 2018

Die Auferstehung des Originären Völkerrechtssubjekts

BravesTTArr präsentiert in seinem Video »Die Auferstehung des Originären Völkerrechtssubjekts« den augenscheinlich ersten ratifizierten Friedensvertrag mit dem Deutschen Reich (1871 bis 1918). 

Quelle Video: https://www.bitchute.com/video/eBiQ22sNNTXX/

Freitag, 31. August 2018

Chemnitz, was keiner sagt!

Hinweis von Blo[g]ckbetreiber: Die AFD ist auch nur ein Teil des BRD-Systems und unwählbar.

Quelle Video: https://www.youtube.com/watch?v=ZCVfCVfkAzo
Viele die über Chemnitz in den letzten Tagen gesprochen haben, sehen nur das aktuelle Ereignis, ohne es vom großen Blickwinkel zu sehen. Was die Ereignisse in Chemnitz mit dem Putin Besuch in Österreich und Deutschland zu tun haben, erfährst Du in diesem Video.

Mittwoch, 29. August 2018

Großer Friedrich steig hernieder…

Großer Friedrich steig hernieder und regiere Preußen wieder,
hilf mit deiner starken Hand, unserm armen Vaterland!




Alle Deutschen stehen bereit für Preußens alte Herrlichkeit!



Text:


„In Berlin „Unter den Linden“ da steht ein Monument von unsrem großen König Friedrich, den jeder gute Deutsche kennt! Wie oft bin ich dort gewesen bei Regen und Sonnenschein und dann fielen mir immer wieder die schönen Worte ein:
Großer Friedrich steig hernieder und regiere Preußen wieder. Hilf mit deiner starken Hand unserem armen Vaterland! Großer Friedrich steig hernieder und regiere Preußen wieder. Lass in diesen miesen Zeiten den Bundeskanzler weiter reiten!
Friedrichs alte Generäle, ach wie bräuchten wir sie jetzt, wo man unser Volk verleumdet, gegen unsere Wehrmacht hetzt. Denn bei Seidlitz hoch zu Pferde, die ganze Bande machte kusch und dann rauf auf das Gesindel, wie einst Zieten aus dem Busch!
Großer Friedrich steig hernieder und regiere Preußen wieder. Hilf mit deiner starken Hand unserem armen Vaterland! Großer Friedrich steig hernieder und regiere Preußen wieder. Lass in diesen miesen Zeiten den Scharping auf dem Balkan reiten!
Dann gibt’s Heulen und Zähneklappern für das ganze Lumpenpack. Dann ist Schluss mit Tischlein-deck-Dich, da gibts Knüppel aus dem Sack! Das sind die Haderlumpen, die das Vaterland verkaufen, Fridericus gib die Order, die Kerls sollen Spießruten laufen!
Großer Friedrich steig hernieder und regiere Preußen wieder. Hilf mit deiner starken Hand unserem armen Vaterland! Großer Friedrich steig hernieder und regiere Preußen wieder. Alle Deutschen stehen bereit für Preußens alte Herrlichkeit!
Großer Friedrich steig hernieder und regiere Preußen wieder. Hilf mit deiner starken Hand unserem armen Vaterland! Großer Friedrich steig hernieder und regiere Preußen wieder. Lass in diesen miesen Zeiten das ganze Pack zum Teufel reiten!“

Rede von Martin Kohlmann Pro Chemnitz | Stadtfest | Daniel Hillig | Messermord


Quelle Video: https://www.youtube.com/watch?v=LXAEu7-NvIg

Dienstag, 28. August 2018

Schwarze Schleife / Schwarzes Band - Trauer um die Deutschen Opfer


Diese Schwarze Schleife/Band steht auf diesem Blo[g]ck stellvertretende für die Trauer und für alle Deutschen Opfer die unter der Volksfremden BRD Verwaltung zum Opfer gefallen sind durch Kriminelle Invasoren und eine völlig Korrupte und unkontrollierte Einwanderungspolitik und einem völligem versagen der Justiz und ihren Handlangern.

Denn wie kann es sein das Ausländische Mörder und Vergewaltiger frei rum laufen können weil diese ihre Taten mit ihrer "Religion" rechtfertigen oder diese keine Haftstrafen erhalten weil diese Haftempfindlich sind oder Schwer traumatisiert durch ihre angebliche Flucht.  Wer steht denn von den vermeintlichen BRD Politikern den Deutschen Opfer bei oder betrauert diese ? 

Im gegenteil Medien, Politik und Justiz Diffamieren und verspotten die Deutschen Opfer noch. Es wird höchste Zeit das sich an diesen unhaltbaren Zuständen Endlich was ändern und wir unserer BRD Verwaltung Kündigen und unsere Heimat wieder aufrichten. 

Ein Freund kam auf die Idee auch Schwarze Schleife/Band am Auto zu befestigen um sich mit den Opfern die dieses BRD System bereits zum Opfer gefallen sind  zu solidarisieren. Man kann aber auch eine Anstecknadel verwenden wie zum beispiel diese Schwarze Schleife um diese an der Kleidung zu befestigen.


Es ist ein Fehler zu denken das alles besser wird wenn Merkel weg ist, nein die BRD Verwaltung muß weg und wir Deutschen Völker müßen unsere Belange wieder selber in die Hand nehmen.




Wikipedia Auszug: 
Die Schwarze Schleife ist als Awareness Ribbon ein Symbol des Andenkens oder der Trauer. Das Symbol wird bei verschiedenen Anlässen verwendet.
Quelle: 
https://de.wikipedia.org/wiki/Schwarze_Schleife

Sonntag, 26. August 2018

Penzliner Runde Situation in Mecklenburg Schwerin und Strelitz

Penzliner Runde Situation in Mecklenburg
Schwerin und Strelitz





Penzliner Runde Mai 2018 Vortrag Unterschied Mensch
- natürliche Person - juristische Person


Das "Vereinigte Wirtschaftsgebiet" besitzt keinen staatlichen Charakter ...

Hallo Freunde, 

man muss nur lange genug suchen, dann können die Machthaber des BRD-Konstrukts des Lügens überführt werden. 

Kein geringeres als das Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht stellt auf seiner Internetseite ein wichtige Dokumente zur Aufklärung zur Verfügung.


Bei einem dieser Dokumente handelt es sich um den nachstehenden Bericht über die völkerrechtliche Rechtsprechung deutscher Gerichte in den Jahren 1958 bis 1965.
(PDF Seite 32 "677")

Im Absatz 280 (S. 677) ist zu lesen, dass der BayVerfGH am 24.07.1963 festgestellt hat, dass das vereinigte Wirtschaftsgebiet(den meisten als BRD bekannt) nicht in die Rechte und Pflichten des deutschen Reiches eingetreten ist und zu keiner Zeit auch nur annähernd alle Funktionen ausgeübt hat, die eine Staatsverwaltung ausmachen und das Wirtschaftsgebiet (BRD) „keinen staatlichen Charakter“ innehat.

Die BRD ist lediglich eine Treuhandverwaltung der Alliierten – bis zum heutigen Tag.

Die Schergen des BRD-Konstrukts täuschen uns mit einer „Staatssimulation“ und verfolgen Aufgewachte, die diese massive Täuschung durchschauen und anprangern.
Zur Diffamierung und Verfolgung Aufgewachter und Aufklärer hat das BRD-Konstrukt eigens den Begriff „Reichsbürger“ erfunden

Die BRD wird von Kriminellen regiert und diese Kriminellen haben sehr viele Helfer und Helfershelfer in den Medien, Behörden und Gerichten, die uns massiv täuschen und belügen.

Samstag, 21. Juli 2018

Montag, 16. Juli 2018

POLIZEI SOLL NUR NOCH GEGEN DEUTSCHE ERMITTELN!



Quelle Video: https://www.youtube.com/watch?v=bxszmHf2Thc

Artikel – Wer / was ist die BRD.

Dieser Artikel wurde uns zugesendet:
Glaube nichts prüfe selbst.



Muss Deutschland sich eine neue Verfassung geben ?
Art. 146 GG. – Ich denke N E I N.

Muss Deutschland noch 54 Friedensverträge aus dem WK II schließen ???
Auch hier denke ich N E I N.

Die Situation einmal real betrachtet!

Kurzform der Rechtslage:
Das Deutsche Reich wurde seit 1919 bis zum heutigen Tag fortlaufend durch korrupte, kriminelle Politiker und ihren Firmen Konstrukten, die nur durch ihren Namen auf einem Stück Papier als rein fiktive jur. Personen existieren, völkerrechtswidrig und auch jur. rechtswidrig, besetzt.

Als Grundlage für ihre geschäftlichen Tätigkeiten wurde das Kanonische – See- Handelsrecht der kath. Kirche angewendet. Dummerweise ist aber auch dieses im Deutschen Reich, welches wir seit dem 03.10.1990 nun einmal wieder sind, nicht anwendbar. Bismarck und der Kaiser haben die kath. Kirche bereits 1871 aus dem Deutschen Reich verbannt. Deshalb hat das Kanonische- (Kirchen) Recht keinerlei Rechtsgültigkeit. Das 1. neue Konkordat (Staatl. Kirchenvertrag) für den Bundesstaat – Königreich Preußen – Deutsches Kaiserreich wurde erst wieder 1929 mit der rechtsungültigen Firma Weimarer Republik geschlossen.

Seit 1919 basiert restlos alles nur auf Lügen, Täuschung und Betrug. 1. Okkupation 1919

Die Juden und die SPD rufen rechtswidrig die Firma Weimarer Republik aus. Niemals, zu keiner Zeit ging es denen um das Volk, es ging nur um die Macht der Parteien, Adel und Parteien wollten sich die größten Stücke aus dem Kuchen für sich selbst herausschneiden.

2. Okkupation 1933 durch Adolf Hitler, der Kaiser verweigerte die Rechtsnachfolge des Kaiserreiches, deshalb setzte Hitler die rechtsungültige Firma 3. Deutsches Reich

einfach auf das Kaiserreich drauf, nachdem er die Weimarer Republik liquidiert und völlig aufgelöst hatte.


Hitler wollte keinen Krieg, - Offenkundig nachgewiesen – Hitler wollte das Reich wirtschaftlich an die Weltspitze bringen, was den anderen Firmen in Europa, USA, Israel usw. mißfiel. Der 2. Weltkrieg wurde ihm aufgezwungen. 3. Okkupation 1944 / 1945 durch die 4 Besatzungsmächte.

Die Siegermächte – West – gründeten die BRD, ein Bundesrat wurde zur Täuschung eingesetzt, darin befanden sich nur ausgesuchte, korrupte, kriminelle Deutsche, die einzig und allein den Interessen der Siegermächte dienten. Eisenhower sagte damals schon, wir kommen nicht als Befreier, wir kommen um das deutsche Volk zu vernichten.


Deshalb mußte die BRD gegründet werden, sonst wäre es eine Befreiung des Kaiserreichs von den völkerrechtswidrigen Firmen- Konstrukten gewesen. Die Aufgabe der BRD, deren „Politiker“ in den USA angestellte waren, sich hier als Regierung ausgaben, - die Plünderung des deutschen Reiches. Diese Bundesrepublik Deutschland wurde dann jur. als Weiterführung des 3. Deutschen Reiches – Adolf Hitler – ausgegeben und von den Siegermächten West, zur angeblichen Ausrottung der NaziIdeologien besetzt gehalten.


4. Okkupation 1990 Das Kaiserreich war seit ca. 1968 wieder voll souverän aber mangels Regierungsorganisation, aufgrund der Besetzung, durch die BRD, -handlungsunfähig. (Max. Besatzungszeit nach Völkerrecht 50 Jahre) Am 03.10.1990 mußte deshalb zur Wiedervereinigung Deutschlands West und Mitte, das Deutsche Reich als Deutschland / Germany bei der UNO als voll souveränes Mitglied eingetragen werden.


Die BRD wurde völlig aufgelöst und beendet, sie durfte sich seitdem nicht mehr als BundesRepublik-Deutschland bezeichnen. Da die Politiker arbeitslos geworden waren gründete Helmut Kohl dann schon am 18.07.1990 über 40.000 Firmen und okkupierte das Deutsche Reich im Auftrag Israels und der USA erneut. (Am 03.10.1990) Seitdem bezeichnet sich dieses Verbrecher- Kartell als Bundesrepublik in Deutschland, als Bund, als Bundesrepublik des vereinigten Deutschlands usw. Damit das Deutsche Reich keine Friedensverträge schließen kann, hat die vorgetäuschte Regierung der BRD dann die Rücknahme der deutschen Ostgebiete, die von den Polen bereits geräumt wurden, abgelehnt.

Dafür bekam Kohl dann 2 Jahre später den Höchsten Orden, den seine jüdische
Hoch- Freimaurer- Loge B´nai B´rith zu vergeben hatte. Da auch dieses neue Firmenkonstrukt nichts anderes als die Weiterführung des 3. Reiches Adolf Hitler bedeutet, wurde die BRiD sofort, erneut kriegsbesetzt von den Siegermächten wodurch das Besatzungsstatut noch heute besteht.

Der Auftrag ist immer noch derselbe, - die Plünderung Deutschlands ! Hierbei ist jetzt aber zu beachten, das Kaiserreich ist frei, - das Besatzungsstatut gilt einzig und allein für die Firma BRiD – Bund – BRdvD – usw. Im Klartext bedeutet das, für die Firma BRiD / Bund / BRdvD gibt es im Deutschen Reich absolut keinerlei Rechtsgrundlagen, nach denen irgendwelche Handlungen rechtlich legal wären.

1. – ist die BRiD nichts weiter als eine Firma nach rechtsungültigem See- Handelsrecht.

2. – ist die BRiD durch die Alliierten Streitmächte kriegsbesetzt und dadurch völlig handlungsunfähig.

3. – wurden der BRiD 2006, 07 und 10 sämtliche Rechtsgrundlagen, die diese sich rechtswidrig und rechtsungültig angeeignet hatte und hier im deutschen Reich angewendet hatte, völlig entzogen und strengstens verboten. (Bereinigungsgesetze)

Dies bedeutet nun ebenfalls, daß alle Mitarbeiter dieser besetzten und handlungsunfähigen Firma, die sich hier als – Bund – BRiD – BRdvD bezeichnet, nichts anderes als Straftaten zum Nutzen und zum Vorteil der alliierten Siegermächte begehen. Die Täuschung ist fast perfekt, es gibt im Deutschen Reich nicht ein Amt, nicht einen Richter, keinerlei Gerichte, selbst die Polizei ist nichts anderes, als ein privater Sicherheitsdienst. Die Bundeswehr ist eine Privatarmee mit Söldnern, jeder einzelne Deutsche, der für diese Firma raubt, plündert, betrügt oder sich in sonst irgendeiner Weise strafbar macht, tut dieses in eigener Verantwortung, steht persönlich in der vollen Haftung für alle begangenen Straftaten.

Auch diese Tatsachen sind offenkundig!!! Steuern z. B. dürfen gar nicht erhoben werden, nach welchen Steuergesetzen denn auch, eine kriegsbesetzte Firma hat mit einem souveränen Staat, absolut gar nichts gemeinsam. Wie sehr sich diese Mitarbeiter strafbar machen, ist vielen von ihnen gar nicht bewußt!

Alle handeln ohne Auftrag in eigener Verantwortung.

Allein die Tatsache, daß es sich um Mitarbeiter des verbotenen Nazi- Regimes – 3. Reich Adolf Hitler handelt welches unter den Bezeichnungen bis 1990 als BRD und ab 1990 als Bund – weiter agiert, ist schon strafbar.

(Deshalb auch die weitere Besetzung der Firma- BRiD – nicht Deutschland ist besetzt, nur die BRiD / Bund ist besetzt.) Wenn diese sich dann noch verbotenerweise als Beamte ausgeben und verbotene Gesetze zitieren, Finanzämter z. B. AO, Einkommensteuergesetz usw. ist der Straftatbestand der vorsätzlichen Täuschung im Rechtsverkehr sowie versuchter Betrug erfüllt. Diese Mitarbeiter gelten automatisch als Unterstützer eines verbotenen Regimes, was sie wiederum ebenfalls zu Nazis macht. Wie bereits schon erwähnt, muss jeder angebliche Beamte über die deutsche Staatsbürgerschaft verfügen, Richter, Staatsanwälte, Rechtsanwälte, Notare, Ärzte usw. da die BRiD aufgrund ihrer Identität mit dem 3. Reich, nur die Staatsbürgerschaft vom 15.09.1935 verleihen darf / kann, sind es alles Reichsbürger, die uns zum Nutzen der Siegermächte ausbeuten. Viele der Betroffenen wissen dies gar nicht, die Staatsbürgerschaft wurde ihnen heimlich verordnet. Hierzu gehören z. B. die Ärzte, um zu promovieren müssen sie die Staatsbürgerschaft haben, diese wird ihnen dazu, kurzzeitig dann verliehen. Auch werden die Deutschen immer wieder in die Irre geführt mit den 53/54 Friedensverträgen, die angeblich wegen dem WK II, A. H. immer noch geschlossen werden müssen. Um dies einmal aufzuklären müssen wir zurück zum WK I, der Krieg, in den das Kaiserreich hineingezogen wurde.


Das Kaiserreich war ein / ist ein Staatenbund aus Bundesstaaten, der Krieg wurde durch einen Waffenstillstand beendet, das Reich hat nicht kapituliert und wurde auch nicht besetzt! Gegen wen hat das Reich Krieg geführt, zum einen, gegen andere Nationalstaaten, zum anderen gegen kriminelle Firmen Konstrukte. Mindestens die USA waren zu der Zeit schon eine Firma, ein kriminelles Konstrukt das seine Verfassung außer Kraft gesetzt hatte und seine Bürger als Pfandscheine an die Banken- Mafia verkaufte. (Pfandschein Nr. = Sozialversicherungs Nr.) Die Firma USA hat sich aus rein wirtschaftlichen Interessen mit ihrer Privatarmee in den Krieg eingekauft. (Unter der Führung einer Firma, ist es eine Privatarmee.) Mit einer Firma kann und muß kein Nationalstaat irgendwelche Friedensverträge schließen. Heute gibt es keinen Nationalstaat mehr, der, den 1. Weltkrieg mit dem deutschen Reich führte, alle Nationalstaaten wurden von ihren kriminellen Politikern zu Firmen umgewandelt. Die USA waren von Anfang an raus, der ganze Rest ist durch die Umwandlung zu einer Firma ebenfalls schon seit langer Zeit raus! Das Kaiserreich kann und muß gar keine Friedensverträge mehr schließen. Dann wurde das Reich 1919 von der Firma Weimarer Republik völkerrechtswidrig okkupiert (besetzt) und umbenannt. 1933 hat Adolf Hitler dann das Reich / Weimarer Republik mit seiner Firma 3. Deutsches Reich okkupiert und besetzt. Der Krieg, der dann am 1. September 1939 gegen Polen losbrach, wurde A. H. Aufgezwungen. Zumindest die USA waren zu der Zeit eine Firma mit einer Privatarmee, England und Frankreich wohl auch. Der 2. Weltkrieg der dann losbrach, war im Grunde genommen ein Krieg zwischen Handelskartellen, bei dem es ausschließlich nur um wirtschaftliche Interessen ging. Die Völker dieser Länder, die keine Staaten mehr waren, wurden belogen, betrogen und verarscht, haben sich für die Interessen der Großkonzerne gegenseitig abgeschlachtet. Ein Krieg von wirtschaftlichen Interessenverbänden!!! Am 8. Mai 1945 kapitulierte die deutsche Wehrmacht, das Deutsche Reich aber nicht! Warum hat das Reich nicht kapituliert, warum wurde es nicht dazu gezwungen? Es war immer noch das deutsche Kaiserreich, das hat diesen Krieg nicht geführt, das Kaiserreich wurde okkupiert vom 3. Reich A. H., welches eine Firma war und diesen Krieg mit seiner Privatarmee führte! Die Schuld am Krieg konnte dem Kaiserreich nicht angelastet werden. Das muß man in etwa so verstehen, - wenn jemanden das Auto gestohlen wird und der Dieb begeht damit einen schweren Unfall, dann hat der Eigentümer des Autos doch keine Schuld am Unfall. Das die „Notstandsregierung“ unter Karl Dönitz dann verhaftet wurde, war jur. sogar legitim, es war keine staatliche Regierung, es war die neue Geschäftsführung der Firma 3. Reich! Über das Kaiserreich konnte von daher auch kein Besatzungsstatut verhängt werden, deshalb musste die BRD gegründet werden, die den Deutschen einen Staat vortäuschte und jur. die Weiterführung des 3. Reiches A. H. war. Über diese B R D wurde dann das Besatzungsstatut verhängt. Deshalb ist die Wahlbeteiligung auch so wichtig, es geht um den Glauben an die B R D, um die Anerkennung als Staat durch das Volk um das Besatzungsstatut aufrechterhalten zu können. Solange das deutsche Volk wählen geht, solange kann das Besatzungsstatut bestehen bleiben.

Beweis:

Urteil des BVerfG. vom 25.07.2012 – Das Wahlrecht ist ungültig, seit 1956 war noch keine legitime Regierung in Deutschland am Werk. (Das Urteil ist im Internet schnell zu finden!) Die Bundesregierung kann also gar nicht gewählt werden, „Finanzämter“ und sonstige „Behörden“ handeln ohne Auftrag und Vollmacht, - ohne vorgetäuschte Regierung ist und bleibt es persönlicher, privater Raub ohne Auftrag. Welche - 53/54 - Friedensverträge sollte das deutsche Volk für die Firma 3. Reich, das mit seiner Privatarmee Krieg führte eigentlich schließen? Die Firma 3. Reich A. H. wurde 1945 zerschlagen und aufgelöst! Welche Friedensverträge sollte das Kaiserreich für seinen Okkupanten – 3. Reich A. H. – denn schließen müssen ? Mit welchen Staaten sollte das Kaiserreich / das deutsche Volk denn Friedensverträge schließen müssen, es gibt doch gar keine Staaten mehr, alle haben sich aufgelöst in Länder = Firmen. Mit Firmen muß kein Nationalstaat irgendwelche Friedensverträge schließen. Die Firmen sind privatrechtlich und täuschen hoheitliche Rechte nur vor! Das deutsche Volk muß sich auch keine neue Verfassung geben, die deutschen müssen an ihren bestehenden und rechtsgültigen Verfassungen festhalten. Eine neue Verfassung würde nur dem Interesse der Kirche, dem größten Kriegstreiber in der Weltgeschichte entgegen kommen und diese von ihrer Ewigkeitsgarantie befreien. Deshalb klar und deutlich, Finger weg von der VV = Verfassungsgebende Versammlung, meiner Ansicht nach ein ganz schmieriger Verein, der von der Firma – B U N D – gegründet wurde. Ebenso die A f D, wie kommt die in diese US- Firma – 3. Reich A. H. – da kann niemand reinkommen, auch dieser Verein wurde von der Firma - BUND - gegründet um die Wahlbeteiligung zu erhöhen !

Beweis:

Der Mitglieds- Eintrag bei der U N O lautet Deutschland / Germany voll souverän aber handlungsunfähig mangels Regierungs- Organisation. Deutschland / Germany = Deutsches Kaiserreich im Stand Mai 1913, in den Grenzen von 1937. Würde das Besatzungsstatut über das Deutsche Reich bestehen, wäre es nicht voll souverän, weil es dann den Anordnungen der Besatzer folgen leisten müßte. Ein voll souveräner Staat kann auch nicht gezwungen werden, sich eine neue Verfassung zu geben oder sich den Anordnungen / Gesetzen Dritter (Besatzer) zu unterwerfen. Das Besatzungsstatut besteht einzig und allein für die Firma – Bund – BRiD – BRdvD, die Firma ist besetzt, sonst niemand. Dadurch ist die Firma handlungsunfähig und weisungsgebunden. Die Täuschung ist fast perfekt! Die Schlußfolgerung hieraus ist, es sind keinerlei Friedensverträge nötig, nicht einmal möglich, da es die damaligen kriegsbeteiligten Nationalstaaten nicht mehr gibt. Und nur Staaten können und müssen Friedensverträge schließen, mit jur. Personen, die rein fiktiv sind und nur durch ihren Namen auf einem Stück Papier existieren können und müssen keine Friedensverträge geschlossen werden. Das Deutsche Reich und das deutsche Volk sind schon sehr lange frei, es wurde nur nicht begriffen. Niemand kann das Reich oder das Volk für die Kriege einer Firma zur Verantwortung ziehen. Das Besatzungsstatut hatte seit jeher immer nur für die Firma B R D und ab 1990 für die B R i D oder auch – B u n d – Gültigkeit! Nur der Glaube an die Täuschung hat alles so sehr lange aufrechterhalten ! Eine Firma, installiert von den Alliierten Firmen um den Nationalstaat deutsches Kaiserreich plündern zu können. Deshalb auch die Bereinigungsgesetze usw. – deshalb auch alles auf freiwilliger Basis, deshalb auch alles immer als Schenkungen, - die Alliierten Firmen wissen, daß sie für alles haften müssen, was ihre Firma B R D / B R i D hier für sie plündert. Traurig dabei ist, alle diese angeblichen Beamten, sie kriminalisieren sich, tragen für restlos alles was sie tun die persönliche Haftung, weil sie an die Täuschung glauben. Das sie vielleicht schon in ganz naher Zukunft die Rechnung dafür präsentiert bekommen dürfte für sie ein ganz schwerer, tiefer Fall werden. – Sie werden alles verlieren. – Für die Mitarbeiter der Firma – Der Bund – oder auch Regierung der Bundesrepublik Deutschland, wie der Verbrecherverein sich auch gerne bezeichnet, haben die Militär- Strafgesetze volle Gültigkeit. Plünderer dürfen nach bestehenden Militärgesetzen sogar erschossen werden, aufgrund jahrzehntelanger Plünderungen des deutschen Volkes besteht durchaus die Möglichkeit, daß die Plünderer zumindest zu lebenslangen Haftstrafen verurteilt werden. Ich kann jedem nur empfehlen, bei den US- Behörden Strafanzeige wegen Plünderung durch kriminelle Mitarbeiter des durch Militärgesetz (Kontrollrats- Gesetze – SHAEF- Gesetze) verbotenen NS- Regimes zu erstatten. Im Falle eines Überfalls durch die Firma Polizei / SEK, sollte darauf bestanden werden, (für den Fall das es eskaliert) die gültige und zuständige US- Gesetzgebung zu beanspruchen. Die USA stehen in der vollen Haftung für alle Straftaten, die durch die besetzte BRiD und deren Angehörige Mitarbeiter begangen werden. Da es sich auch dabei um private Sicherheitskräfte handelt, wird allein schon die Tatsache, dass diese Damen und Herren bewaffnet auftreten, als schwere Straftat bewertet. Eine Verhaftung entspricht = einer Entführung / Geiselnahme. Eingetretene Tür = schwerer, bewaffneter Überfall. Mitnahme von Gegenständen = bewaffneter Raubüberfall usw. usw. Auf Gerichtsverhandlungen muß sich niemand einlassen, die Firma verfügt über keine Gerichtsbarkeit, ihr ist es sogar strengstens verboten, eine solche auszuüben. Die Firma kann und darf nicht einmal als Schiedsgericht nach dem Internationalen SeeHandelsrecht (Kirchenrecht / Kanonisches Recht) auftreten, da dieses im deutschen Reich nicht existent ist. Die Kirche wurde schon 1871 aus dem Reich verbannt!!! Durch die Besatzungsstatuten und die Besetzung der Firma – Bund – BRiD – BRdvD ist diese handlungsunfähig, das Deutsche Reich ist frei geworden.

Das katastrophale an der Geschichte ist, nichts, rein gar nichts hat Rechtsgültigkeit.

1. - Deutschland ist nicht in der EU, - nur die Firma BRiD.
2. - Alle angeblichen Flüchtlinge halten sich hier völlig illegal auf!
3. – Alle Beurkundungen sind rechtsungültig!
4. – Alle Eheschließungen sind rechtsungültig!
5. – Alle Bescheide, Urteile usw. usw. sind rechtsungültig!
6. – Alle Enteignungen, Beschlagnahmungen usw. sind rechtsungültig! Die dafür verantwortlichen werden dafür haften müssen.
7. – Alle Vereinbarungen, Verträge, Verkäufe usw. sind rechtsungültig.
8. – Entrechtung durch die Geburtsurkunde – rechtsungültig (Kanonisches Recht nicht existent.)
9. – Personalisierung durch den PERSONALausweis, rechtsungültig.
10. – Alle Gesetze / Verordnungen usw. – rechtsungültig.

Man könnte dies hier fast unendlich fortsetzen. Alle angeblichen Beamten stehen in der vollen, privaten Haftung für ihre Straftaten! Nichts, restlos gar nichts hat irgendeine Rechtsgültigkeit, die BRD sowie ihr Nachfolger die BRiD hatten noch niemals irgendwelche staatshoheitlichen Rechte und Befugnisse, beide Organisationen (Firmen) sind Nachfolge- Organisationen des verbotenen NS- Regimes und waren vom Tag der Gründung (1948) bis zum heutigen Tag kriegsbesetzt und handlungsunfähig!!! BVerfG. 25.07.2012. Den DEUTSCH muß und wird immer mal wieder die Wahrheit gesagt, dummerweise versteht der DEUTSCH aufgrund jahrzehntelanger Indoktrination diese Wahrheit nicht. In den Zeitungen und im Fernsehen werden diese Wahrheiten natürlich nicht gebracht, die werden nur in den Bundes- Gesetzblättern veröffentlicht weil sich kaum jemand diese ansieht. - Man ist aber seiner Informationspflicht zur Wahrheit nachgekommen!

Allein schon der Artikel 133 Grundgesetz sagt deutlich aus, daß die BRiD K E I N E Regierung darstellt. Das GG hatte ohnehin niemals, zu keiner Zeit irgendwelche Gültigkeit für das Deutsche Reich, so daß wir im Grunde genommen, seit 1945 ohne Unterbrechung schon frei sind. Die alten NS- Ideologien waren nichts schlechtes, es ging A. H. nur darum, Deutschland wirtschaftlich an die Spitze zu bringen, alles was durch den WK 1 zerstört wurde und durch den Versailler Räubervertrag dann restlos vernichtet wurde, sollte neu erschaffen werden. Das paßte mit den wirtschaftlichen Interessen der USA, GB u. F aber nicht zusammen, schon gar nicht mit den Interessen der Juden- Banker. Deutschland sollte und durfte nie wieder die Wirtschaftsmacht Nr. 1 in Europa werden. Deshalb wurde der 2. WK inszeniert. Heute stört sich niemand der damaligen Kriegstreiber mehr daran, daß Deutschland schon wieder die Nr. 1 in der Wirtschaft ist, - der Grund dafür, - die Deutschen arbeiten nicht für sich, alles Geld was hart erarbeitet wird, wird durch die kriminelle B R i D herausgezogen, die Deutschen haben nichts mehr von ihrer Arbeit und ihrem Erfolg. So wie Joschka Fischer (Grüne) schon sagte, alles Geld muß aus Deutschland herausgezogen werden, selbst wenn man es verschenkt, egal, Hauptsache die Deutschen haben nichts davon! Und genau das sind die Ideologien der neuen, angeblichen Weiterführung des NS- Regimes unter dem Namen BRiD / Bund / BrdvD. Das völlige Gegenteil der eigentlichen und wahren NS- Ideologien. Jeder einzelne, der dazu Beihilfe leistet, begeht Hochverrat am Deutschen Volk. Alles was nach dem Putsch vom 27.10.1918 hier in Deutschland gemacht wurde ist illegal und rechtsungültig.

Donnerstag, 12. Juli 2018

Die Banknote ist der Schuldschein eines Staates (nach internationalem Recht)


German banknote of the fourth series (since 19...
German banknote of the fourth series
(since 1989/90) Deutsch: Deutsche Banknote
der vierten Serie (ab 1989/90)
(Photo credit: Wikipedia)
Die Banknote ist der Schuldschein eines Staates nach internationalem Recht. Was bedeutet diese Definition? Nun, wie bei jeder Definition werden bestimmte Kriterien vereinbart, die erfüllt sein müssen, damit der Begriff eindeutig bestimmt ist und im konkreten Fall bestimmt werden kann.
Aus welchen Gründen ist der Euro also keine Banknote ? Und, warum „war“ selbst die DEUTSCHE MARK streng genommen keine Banknote ?

German banknote of the fourth series (since 19...
German banknote of the fourth series (since 1989/90) Deutsch: Deutsche Banknote der vierten Serie (ab 1989/90) (Photo credit: Wikipedia)
Wir werden sehen, daß eben bestimmte Kriterien nicht erfüllt sind. Schauen wir uns also zunächst die strengen Kriterien für die Banknote als Begriff an. Folgende Merkmale müssen nach internationalem Recht auf der BANKNOTE AUFGEDRUCKT sein:
  • Das Wort  BANKNOTE. Diese Urkundenbezeichnung unterscheidet es zum Beispiel vom Spielgeld und anderen staatlichen / nichtstaatlichen Tauschmitteln – wie auch die Lebensmittelgutscheine der ARGE („Jobcenter“)
  • Die Unterschrift des Bankpräsidenten
  • Die Ausgabestelle der Banknote
  • Die Belehrung über die Strafverfolgung der Geldfälschung: daß das Nachmachen und Inumlaufbringen von gefälschten Geldes STRAFBAR ist.

Machen Sie die Probe auf das Exempel!

1. Der Euro

Prüfen Sie selbst nach, ob Sie diese Merkmale konkret auf dem „Euro“ wiederfinden.
German banknote of the fourth series (since 19...
German banknote of the fourth series
(since 1989/90) Deutsch: Deutsche Banknote
der vierten Serie (ab 1989/90)
(Photo credit: Wikipedia)

Sie erkennen auf den ersten Blick, daß auf allen Euroscheinen alle diese Merkmale fehlen. Die Unterschrift ist ein einziges Gekrakel und kann keinesfalls einem Bankpräsidenten einer Staatsbank zugeordnet werden. Der Schein trügt also.
Betrachten Sie nun die visuellen Elemente (auf Plattdeutsch also die Bilderchen) wie Brücken, Fenster, Gebäude auf den „Geldscheinen“ – alle diese Bilderchen sind „imaginär“ wie das Einhorn zum Beispiel – sie existieren in der Wirklichkeit ebenso wenig wie die BRD – als Staat.
German banknote of the fourth series; with hol...
German banknote of the fourth series;
with hologram Deutsch: Deutsche Banknote
der vierten Serie; mit Hologramm
(Photo credit: Wikipedia)

Denn die BRD führt nur eine sogenannte staatliche Existenz und ist insofern auch ein Völkerrechtssubjekt. Aber die BRD ist eben kein Staat. Die staatliche Existenz ist eine minderwertige Form der vollwertigen Form des Staates, weil die nichtstaatliche Existenz den Staat allenfalls nachahmt, den Staatsapparat simuliert.
German banknote of the fourth series; with hol...
German banknote of the fourth series;
with hologram Deutsch: Deutsche Banknote
der vierten Serie;
mit Hologramm (Photo credit: Wikipedia)


Eine Kolonie oder ein besetzter Staat (wie das Deutsche Reich) darf keine eigene Währung haben, sondern hat nur das Privileg mit der Währung zu bezahlen, die der Besatzer erlaubt, in der Regel also die Währung des Besatzers.

2. Die D-Mark (DM, Deutsche Mark)

Die D-Mark ist Besatzungsgeld, welche fest an den US amerikanischen Dollar im Verhältnis 2:1 geknüpft ist.
Siehe die SHAEF Gesetze Nr. 61 und Nr. 67.
German banknote of the fourth series (since 19...
German banknote of the fourth series
(since 1989/90) Deutsch: Deutsche Banknote
der vierten Serie (ab 1989/90)
(Photo credit: Wikipedia)

Die Besatzer ersetzten die REICHSMARK (RM) bzw. die Mark (M.) gegen die D-Mark und verkauften das den DEUTSCHS (was die Sklavenform zu DEUTSCHER ist, auch PERSONAL der BRD, das sich mit dem PERSONALAUSWEIS zu legitimieren hat, um Sozialleistungen usw. beziehen zu können)
Die „Hauptsiegermacht USA“ hatte im Berlin-Gesetz festgelegt, daß die D-Mark im festen Wechelkurs von 2:1 zum US Dollar getauscht wird. der US Dollar (US $) wird jedoch vom privaten Federal Reserve System herausgegeben. Die Eigner der FED sind allesamt Privatbanken. Schauen Sie sich an, welche Banken dies sind, und wer der Eigentümer dieser Banken ist…
German banknote of the fourth series (since 19...
German banknote of the fourth series
(since 1989/90) Deutsch:
Deutsche Banknote der vierten Serie
(ab 1989/90) (Photo credit: Wikipedia)

Also ist auch die „stabile“ D-Mark nicht wirklich eine BANKNOTE, auch wenn dies simuliert wird. Die D-MARK ist nicht die Währung des Deutschen Volkes.

Daher hat niemand, der DEUTSCHER gemäß § 1 RuStAG (Reichs- und Staatsangehörigkeitsgesetz vom 22. Juli 1913) ist, Schulden. Außer man glaubt daran wie an den Osterhasen.

Gefunden auf: https://berlin2012blog.wordpress.com/2011/07/07/banknote-der-schuldschein-eines-staates/

Donnerstag, 7. Juni 2018

Freiheit für alle politischen Gefangenen!

Veranstaltungshinweis:

Für die Abschaffung des Paragraphen 130 StGB!

Treffpunkt: 12 Uhr am "Weißen Turm", Nürnberg.
Weißer Turm in Nürnberg
https://goo.gl/maps/VfeiU7dw4Am

Mit Demonstrationszug und Rednern, u.a. dem "Volkslehrer" und Axel Schlimper, Alfred Schäfer? Henry Hafenmayer und mehreren Redner aus verschiedenen "Bundesländern" und aus der Schweiz

Nähere Informationen siehe E-Mail Adresse auf dem Flyer:



Veranstalter:
Angela Schaller

Quelle: 
https://www.facebook.com/events/404962429971702/

Dienstag, 5. Juni 2018

Für Deutschland und Europa - Bernhard Schaub im Gespräch



Quelle Video: https://www.youtube.com/watch?v=DKwMy2DXyH0

Der Volkslehrer hat Bernhard Schaub besucht, und er hat ihn über die Europäische Aktion, die er gegründet hat, aufgeklärt - und vieles andere mehr. Doch sehet und höret selbst.

Freitag, 25. Mai 2018

Was ist die EU ...



Quelle Video: https://www.youtube.com/watch?v=G8bfEI1cX1E

IMMER MEHR ZENSUR SYSTEMKRITISCHER KANÄLE

ACHTUNG ES WERDEN IMMER MEHR SYSTEMKRITISCHE KANÄLE ZENSIERT UND SYSTEMKRITIKER WERDEN KRIMINALISIERT

UND AB DEM 25.05.2018 DURCH DIE AB HEUTE "EU DATENSCHUTZGRUNDVERORDNUNG"
UNTER ERHEBLICHE STRAFEN GESTELLT WERDEN.

AUCH DAS NEU EINGEFÜHRTE POLIZEIGESETZ WIRD DABEI EINGESETZT WERDEN. INFORMIERT EUCH UND SCHLIEßT EUCH ZUSAMMEN, TRAGT EUCH IN DIE IN NEWSLETTER EURER BEVORZUGTEN ALTERNATIVEN MEDIEN DER WAHRHEIT EIN, BEVOR "YOUTUBE & CO - SYSTEMLINGE" ALLE SYSTEMKRITIKERN GELÖSCHT HABEN!!!!

SIEHE:

Montag, 21. Mai 2018

Die heimliche Umerziehung der Gesellschaft

Die heimliche Umerziehung der Gesellschaft Vortrag von Nicola Taubert.

Kommt erst ziemlich Theologisch rüber 
aber sind viele gute Informationen bei wieso hier soviel
schief läuft ...


 
Quelle Video: 
https://www.youtube.com/watch?v=4OEo754NF4o

Vor unseren Augen und dennoch unsichtbar vollzieht sich ein schleichender Wandel all dessen, was einst sicher war. Dieser Wandel vollzieht sich in vielen Bereichen und auf allen Ebenen. Dabei wird das ursprünglich christlich-biblisch geprägte Welt- und Menschenbild unseres Kulturkreises allmählich, aber systematisch durch ein von den Vereinten Nationen entwickeltes globales Menschheitsideal ersetzt. Dass diese Veränderung nicht allein durch Medien erreicht werden kann, sondern ein tiefes Eingreifen in die nationalen Bildungs- und Erziehungskonzepte auf globaler Ebene erfordert, versteht sich von selbst. Auf welchen Wegen dies geschieht, welche unmittelbaren Veränderungen damit einhergehen und was der ideologische Unterbau dieser Transformation ist, soll hier erörtert werden. Es verwundert daher nicht, dass eine der Schlüsselfiguren der Erziehungswissenschaften des 20. Jahrhunderts (er hat am UNESCO-Bildungsplan mitgearbeitet), der Psychologe Benjamin Bloom, schreibt: „Der Zweck der Bildung und der Schulen ist, die Gedanken, die Gefühle und das Handeln der Schüler zu verändern. […] Ein Schüler erreicht ein Denken höherer Ordnung, wenn er nicht mehr an ein Richtig oder Falsch glaubt.“ Es geht also um ein Abrücken von den unveränderlichen christlichen Werten der Eltern und ein Hin zu einem fließenden, wandelbaren Verständnis von Wirklichkeit und Wahrheit. Hin zu einem moralischen Relativismus, der tiefer in die Umstrukturierung unserer Familie und Gesellschaft eingreift, als von den meisten wahrgenommen wird. „Total global“ ist die Vision des Welt-Kernlehrprogramms, das jede Schule und Universität weltweit umsetzen soll. Es drängt sich jedoch die Frage auf: Was ist der ideologische Unterbau dieser neuen Pädagogik ?

Wenn der Wind sich dreht ...

"Wenn der Wind sich dreht" - "Annett Müller" Liedtext:

Wenn mal unser Deutschland weint,
weil es viel zu lange träumt.
Wenn erst viele Deutsche sehen,
was Schlimmes ist geschehen.
Über Jahre dreist belogen,
ausgenommen und betrogen.
Als Wähler hier für dumm verkauft und
den Bonzen blind vertraut.

Jahrelang fiel man auf Typen rein,
von DGB bis Zentralverein.
Meinungsmache und CDU
auf Sozis und all den Schmu.
Dann werden plötzlich manche wach
und denken über manches nach.
Doch es ist noch nicht zu spät,
dass der Wind sich dreht.

Wenn der Wind sich dreht in diesem Land,
wird etwas bewegt durch unsre Hand.
Und die Herrscher zittern auch vor deiner Kraft.
Wenn der Wind sich dreht in diesem Land,
dann nur durch deinen Widerstand.
Denn ohne Druck von unten wird oben nichts geschehen.
Damit der Wind sich dreht.

So mancher sieht und glaubt es nicht,
wie die Bonzen uns Lügen frech ins Gesicht.
Phrasen dreschen und gebildet scheinen
und kaum etwas ehrlich meinen.
Sie reden Blech und schlucken Gold,
das man auch dir aus der Tasche holt.
Die Steuerschraube fester zieht
und denkt nur an den Profit.

Der kleine Mann, er ist egal.
Man braucht ihn nur als Personal.
Des Volkes Wille, was ist das schon. 
Doch bald zerbricht die Illusion.
Immer mehr schaffen Wähler her,
erkennen die Wahrheit und glauben nicht mehr.
Was aus Berlin da kommt und in der Zeitung steht,
in Funk und Fernsehen wird erzählt.

Wenn der Wind sich dreht in diesem Land,
wird etwas bewegt durch unsre Hand.
Und die Herrscher zittern auch vor deiner Kraft.
Wenn der Wind sich dreht in diesem Land,
dann nur durch deinen Widerstand.
Denn ohne Druck von unten wird oben nichts geschehen.
Damit der Wind sich dreht.

Man trichtert es dir täglich ein,
uns geht es gut, so wird es bleiben.
Doch was wirklich hier geschieht,
welche Pläne man so schmiegt.
Das sagt man nicht,
verschweigt es dir und hat dich dort voll im Visir.
Deine Arbeit, deine Kinder,
dein bischen Geld sind eingeplant von der Unterwelt.

US-Europa, Eurowahn,
Schutzgelderpressung zum Gott erbahmen.
Kampfeinsätze der Bundeswehr
und die Kassen sind so leer.
Bauernsterben und Eurowahn,
Abtreibungsmord und Schlendrian.
Hütchenspieler und Mafia
und aus der Hauptstadt nur seichtes BlaBla.

Wenn der Wind sich dreht in diesem Land,
wird etwas bewegt durch unsre Hand.
Und die Herrscher zittern auch vor deiner Kraft.
Wenn der Wind sich dreht in diesem Land,
dann nur durch deinen Widerstand.
Denn ohne Druck von unten wird
oben nichts geschehen.
Damit der Wind sich dreht.

Der Mensch ist nur noch ein Konsum-Objekt,
das man abgefüttert in die Tasche steckt,
austauscht, wegrationalisiert und notfalls ausrangiert.
Der Plan ist alt und meisterhaft, voll durchdacht und grauenhaft.
Eine Einheitswelt,aller Washington, kalt und monoton.

Die Sorge, was wird morgen sein.
Frag nicht still, du musst es schreien.
Damit man es auch ganz oben hört,
wo man sich gegen dich verschwört.
Doch immer mehr Deutsche sagen nein,
zu diesem Lügen- und Heuchelverein.
Trotz Medienmafia und Kapital,
unser Kampf ist national.

Wenn der Wind sich dreht in diesem Land,
wird etwas bewegt durch unsre Hand.
Und die Herrscher zittern auch vor deiner Kraft.
Wenn der Wind sich dreht in diesem Land,
dann nur durch deinen Widerstand.
Denn ohne Druck von unten wird oben nichts geschehen.
Damit der Wind sich dreht.

Wenn der Wind sich dreht in diesem Land,
wird etwas bewegt durch unsre Hand.
Und die Herrscher zittern auch vor deiner Kraft.
Wenn der Wind sich dreht in diesem Land,
dann nur durch deinen Widerstand.
Denn ohne Druck von unten wird oben nichts geschehen.
Damit der Wind sich dreht.

Mittwoch, 16. Mai 2018

Freiheit für Gerd Ittner

Gerd Ittner wurde am 12.5. auf dem Weg zu einer Gedenkveranstaltung für die ermordeten Deutschen der Rheinwiesenlager von der Polizei verhaftet und in die JVA Nürnberg verbracht.



Quelle Video: https://www.youtube.com/watch?v=8Uny1aLOhTk

Mittwoch, 2. Mai 2018

!EXKLUSIV! Der Fall Ursache – Der Volkslehrer im Gespräch mit Adrian Ursache


Der Volkslehrer war wieder in Halle und hat einem Prozeßtag von Adrian Ursache beigewohnt. Es ergab sich auch die Gelegenheit, mit Adrian ins Gespräch zu kommen... Doch sehet und höret selbst, was Adrian zu sagen hat!

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=_0GTqCkJ7AI

Dienstag, 1. Mai 2018

Die Gemeinde Neuhaus weist den Weg zum Frieden



Quelle Video: https://www.youtube.com/watch?v=l64ERb2j4c0

Um der Lösung unserer Situation ein wenig näher zu kommen, begab sich der Volkslehrer in die Gesellschaft der stolzen Germanen Hermann dem Cherusker, Matthias Klamer, Dr. Wolfgang Tritt und Wolfgang Spier.

Und siehe da, ein Ausweg aus der Fremdherrschaft ist auf zwei Arten möglich: mit dem Schwert und tapferen Mannen oder durch die Rückkehr ins staatliche Recht. Doch höret und sehet selbst!

Montag, 23. April 2018

Gedenkstein für Rudolf Hess in Schottland



Die Schotten scheinen die deutsche Geschichte besser zu kennen, als die Deutschen selbst!

Am 10. Mai 1941 flog Heß mit einer Messerschmitt Bf 110 nach Schottland, um mit dem Anführer – so glaubte er jedenfalls – der englischen Friedensbewegung, Douglas Douglas-Hamilton, 14. Herzog von Hamilton, über einen Frieden zu verhandeln. Dabei wurde er als Parlamentär völkerrechtswidrig verhaftet[1] und geriet somit in britische “Kriegsgefangenschaft”.

Gedenkstein mit folgender Inschrift:

“Dieser Stein markiert die Stelle, wo der tapfere, heroische Rudolf Hess in der Nacht des 10. Mai 1941 mit dem Fallschirm landete, bei dem Versuch, den Krieg zwischen Britannien und Deutschland zu beenden.” 

Der 7-Punkte-Friedensplan des Rudolf Heß, 10. Mai 1941

Die wichtigsten Konzessionen, die Hitler einzuräumen bereit war, ohne zu verhandeln:
  1. Norwegen, Dänemark, Holland, Belgien und Frankreich werden wieder unabhängige Staaten, die ihre Verfassung wie ihre Regierung selbst bestimmen werden.
  2. Deutschland ist bereit, den Ländern Reparationen zu leisten, die durch den Westfeldzug in Mitleidenschaft gezogen wurden, obgleich die Westmächte Deutschland den Krieg erklärt hatten.
  3. Alle Angriffswaffen sollten zerstört und die Streitkräfte der kriegführenden Staaten auf ein Maß zurückgeführt werden, das den wirtschaftlichen und strategischen Erfordernissen des jeweiligen Landes entspricht.
  4. Das Deutsche Reich fordert seine alten Kolonien mit Ausnahme von Südwestafrika zurück, entschädigt aber die inzwischen zumeist britischen Eigentümer, wenn sie diese wieder verlassen wollen.
  5. Ein polnischer Staat wird in seinen ethnischen Grenzen wiederhergestellt; diese Zusage kann allerdings nur für den von Deutschen besetzten Teil gemacht werden.
  6. Die Tschechei verbleibt weiterhin als Protektorat beim Deutschen Reich, aber die Tschechen können ihre Sprache und ihren Nationalcharakter frei ausbilden.
  7. Für das Nachkriegseuropa soll eine Art wirtschaftlicher Solidarität zur Lösung der anstehenden Wirtschaftsfragen in Erwägung gezogen werden, bei denen möglichst europaweite Übereinkünfte ins Auge zu fassen sind.
Diese Vorschläge ähneln stark den Vorschlägen, die Adolf Hitler bereits 19 Monate zuvor in seiner Rede vom 06. Oktober 1939 gemacht hatte.

Quelle: http://de.metapedia.org/wiki/Rudolf_Hess

Übertragen von Quellen :
https://ruf-der-heimat.com/2013/09/16/gedenkstein-fur-rudolf-hess-in-schottland/

http://deutschelobby.com/2013/09/16/gedenkstein-fur-rudolf-hess-in-schottland/

Mittwoch, 28. März 2018

3,5 Millionen Arbeitslose zu 750.000 Offene Stellen



Quelle Video: https://www.youtube.com/watch?v=6VyNLS7X9BM

Mal wieder ein hervorragender Beitrag von Wolfgang Brehm und auch die Kommentare unter dem YouTube Video sind nicht ohne!

Da fragt man sich in diesem Zusammenhang wie viele Hartz 4 Bezieher inzwischen reine Protest-Bezieher sind, weil es ihnen trotz der
Unannehmlichkeiten die so ein Hartz 4 Bezug unweigerlich mit sich bringt, damit x-mal besser geht, als würden sie sich dem heutigen Arbeitsmarkt und dem heutigen System zum Fraß vorwerfen ?

Was um alles in der Welt soll Menschen heutzutage dazu bewegen um die 40Std. in der Woche für "round about" 1000-1200€ Netto
mallochen zu gehen?

Dies unter zunehmend haarsträubenden Arbeitsbedingungen. Diese Menschen haben davon weder jetzt auch nur einen Euro mehr in der Tasche, noch später bei der Rente bzw. Grundsicherung. Der einzige Unterschied wäre, daß sie mit ihrer Malloche aktiv prekäre Arbeitsverhältnisse fördern, Politiker bezuschussen die an ihnen selbst den Genozid üben & unsere "Gäste" bezuschussen. Das derzeitige System "hat fertig", das pfeifen mittlerweile die Spatzen von den Dächern (was lange genug gedauert hat). Da noch Zeit und Lebensenergie rein zu stecken ist wahrlich der ungünstigste Weg den man wählen kann.

Dienstag, 27. März 2018

Justizwillkür und Entfremdung allenthalben



Quelle Video: https://www.youtube.com/watch?v=EXO3nFbZjR0

Der Volkslehrer bespricht die Mitteldeutsche Zeitung vom 24.3.2018 Themen: Zeitumstellung,
Kindeswohl,
Justizwillkür,
ApoRed uvm.

Wer ein Geschichtsbild per Gesetz festschriebt ...


Gedenken in Guthmannshausen


Der Volkslehrer besucht zum ersten Mal die Gedenkstätte für die 12 Millionen zivilen deutschen Opfer in Guthmannshausen. Es war sehr stark.
Doch sehet und höret selbst.

Quelle Video: https://www.youtube.com/watch?v=UaGpz4yb7n8

Seite des Vereins der Gedächtnisstätte:
http://www.verein-gedaechtnisstaette.de/

Da viele immer noch nicht wissen wie groß Preußen tatsächlich ist und einige nur mal was von Ostpreußen gehört haben, was lediglich nur eine Provinz ist aber der Staat Preußen ist viel Größer. Hier mal ein Überblick  über den Staat Preußen und der Provinzen:
Alles hier blau dargestellte ist Preußen !

Montag, 5. März 2018

Wer wird besonders stark vom Unterdrückungs-STAAT verfolgt?

Wer wird besonders stark vom Unterdrückungs-STAAT verfolgt? - Wake News Radio/TV 20180222



Quelle Video: https://www.youtube.com/watch?v=sFP7pAYdwz0

OwiG mit Antidiskriminierungsargument begegenen ?



Quelle Video: https://www.youtube.com/watch?v=ll0fMT6DMJ4

In diesem Zusammenhang möchte der Blogautor auf den Beitrag
verweisen und an denn Beschluss des OLG KOBLENZ 13 UF 32/17

OLG Koblenz – Die rechtsstaatliche Ordnung in der Bundesrepublik ist außer Kraft gesetzt

Ein großes Bloggerherz hat aufgehört zu schlagen

Am 24.02.2018 um 11 Uhr
ist der „Honigmann“, der Imker Ernst „Ernie“ Köwing,
im St. Bonifatius – Krankenhaus in Lingen nach einer kurzen und schweren Erkrankung von uns gegangen.

Sein Lebenswerk, der Blog „derhonigmannsagt.org“, vorher „derhonigmannsagt.wordpress.com“, hat ihn zu einem der Großen in der Aufklärer-Szene werden lassen.
Mit über 83 Millionen Aufrufen fand er auch im Ausland hohe Anerkennung und wurde in Deutschland der größte Blog – und somit den Herrschenden ein Dorn im Auge.

Zahlreiche Prozesse hielten ihn nicht von seiner Arbeit ab und führten schließlich zu seiner Inhaftierung Ende 2017. 

Durch mehrere Operationen von einer schweren, vorhergehenden Erkrankung gezeichnet, war es dem Richter egal was mit ihm passiert und er ließ ihn trotz mehrmaliger Haftunfähigkeitsgutachten, welche dann revidiert wurden, durch vorsätzliche Vorspieglung falscher Tatsachen inhaftieren.

Deutschland hat einen großen Wissenden, Denker, Macher und wertvollen Menschen verloren.

Sein Lebenswerk, der Honigmann – Blog und sein Shop, der
honigmann-shop.com, werden in seinem Sinne weiter bestehen,

getreu dem Motto:

 Jetzt erst recht…

Mehr lesen und Quelle: https://kraeutermume.wordpress.com/2018/03/03/ein-grosses-bloggerherz-hat-aufgehoert-zu-schlagen/


Jo Conrad macht sich Gedanken über aktuelle Entwicklungen, Tod eines Bloggers, staatsfinanzierte Bigamisten, Tafeln, Dieselverbote, dunkle Pläne und das Bewußtsein für ein neues Sein.




Quelle Video: https://www.youtube.com/watch?v=xtopNWRsM3o

Samstag, 10. Februar 2018

Gerard Menuhin - Wahrheit sagen, Teufel jagen - VORLESUNG

Gerard Menuhin - Wahrheit sagen, Teufel jagen - VORLESUNG (Kapitel 1, Teil 1)


VERBREITEN UND SICHERN! 
Löschung des Kanals steht bevor! -
Die von Menuhin offen gelegten Wahrheiten über die verschwiegenen Hintergründe der Ursachen der beiden Weltkriege, der tatsächlichen Kriegstreiber hinter den Kulissen der vielen Kriege und vieler anderer gegen die Freiheit und das Wohlergehen der friedliebenden Völker gerichteten Schandtaten einer verhältnismäßig kleinen aber finanziell mächtigen Elite sind nicht mehr aus der Welt zu schaffen.

Gerard Menuhin - Wahrheit sagen, Teufel jagen - Kapitel 1, Teil 1
PDF: https://aniassy.files.wordpress.com/2018/02/menuhin-gerard_wahrheit-sagen-teufel-jagen.pdf
Autor: Gerard Menuhin Sprecherin: BRITTA
Quelle: https://bumibahagia.com/2016/05/29/gerard-menuhin-tell-the-truth-and-shame-the-devil-wahrheit-sagen-teufel-jagen-deutsche-ausgabe-komplett-pdf/

Dienstag, 30. Januar 2018

Dienstag, 16. Januar 2018

OLG Koblenz – Die rechtsstaatliche Ordnung in der Bundesrepublik ist außer Kraft gesetzt

Habe heute noch ein BRD-Urteil geschickt bekommen im dem bestätigt wird das die Strafgesetze im Prinzip für Illegale Invasoren außer kraft sind und das meines Erachtens nicht nur in dem Bereich.


Erstaunlich: OLG-Richter bestätigen die Invasion über den Asyltrick als „Herrschaft des Unrechts“ (Seehofer) und die Außerkraftsetzung geltenden Rechts!
Die Justiz ordnet sich wie auch der Bundestag damit der Bundesregierung völlig unter, es gibt keine Gewaltenteilung mehr, die können machen, was sie wollen.
An die Gesetze müssen sich offenbar nur noch die halten, die „schon länger hier leben“, also die Leistungserbringer, die die Gesetzesbrüche der Obrigkeit und der Asylforderer zu dulden und zu finanzieren haben, einschließlich ihrer bereits verbratenen Rentenansprüche (zusammen mit der „Bankenrettung“).

Zwar hat sich der Betroffene durch seine unerlaubte Einreise in die Bundesrepublik nach §§ 95 Abs. 1 Nr. 3, 14 Abs. 1 Nr. 1, 2 AufenthG strafbar gemacht. Denn er kann sich weder auf § 15 Abs. 4 Satz 2 AufenthG noch auf § 95 Abs. 5 AufenthG i.V.m. Art. 31 Abs. 1 GFK berufen. Die rechtsstaatliche Ordnung in der Bundesrepublik ist in diesem Bereich jedoch seit rund eineinhalb Jahren außer Kraft gesetzt und die illegale Einreise ins Bundesgebiet wird momentan de facto nicht mehr strafrechtlich verfolgt.“


Auszug aus Aus dem Urteil des OLG Koblenz, 1. Senat für Familiensachen, vom 14.02.2017, Aktenzeichen: 13 UF 32/17, Ziffer 58:

Nachzulesen hier ...
http://www.landesrecht.rlp.de/jportal/portal/t/7qe/page/bsrlpprod.psml?pid=Dokumentenanzeige&showdoccase=1&doc.id=KORE242742017&doc.part=L

Als PDF Datei hier