Donnerstag, 7. Juni 2018

Freiheit für alle politischen Gefangenen!

Veranstaltungshinweis:

Für die Abschaffung des Paragraphen 130 StGB!

Treffpunkt: 12 Uhr am "Weißen Turm", Nürnberg.
Weißer Turm in Nürnberg
https://goo.gl/maps/VfeiU7dw4Am

Mit Demonstrationszug und Rednern, u.a. dem "Volkslehrer" und Axel Schlimper, Alfred Schäfer? Henry Hafenmayer und mehreren Redner aus verschiedenen "Bundesländern" und aus der Schweiz

Nähere Informationen siehe E-Mail Adresse auf dem Flyer:



Veranstalter:
Angela Schaller

Quelle: 
https://www.facebook.com/events/404962429971702/

Dienstag, 5. Juni 2018

Für Deutschland und Europa - Bernhard Schaub im Gespräch



Quelle Video: https://www.youtube.com/watch?v=DKwMy2DXyH0

Der Volkslehrer hat Bernhard Schaub besucht, und er hat ihn über die Europäische Aktion, die er gegründet hat, aufgeklärt - und vieles andere mehr. Doch sehet und höret selbst.

Freitag, 25. Mai 2018

Was ist die EU ...



Quelle Video: https://www.youtube.com/watch?v=G8bfEI1cX1E

IMMER MEHR ZENSUR SYSTEMKRITISCHER KANÄLE

ACHTUNG ES WERDEN IMMER MEHR SYSTEMKRITISCHE KANÄLE ZENSIERT UND SYSTEMKRITIKER WERDEN KRIMINALISIERT

UND AB DEM 25.05.2018 DURCH DIE AB HEUTE "EU DATENSCHUTZGRUNDVERORDNUNG"
UNTER ERHEBLICHE STRAFEN GESTELLT WERDEN.

AUCH DAS NEU EINGEFÜHRTE POLIZEIGESETZ WIRD DABEI EINGESETZT WERDEN. INFORMIERT EUCH UND SCHLIEßT EUCH ZUSAMMEN, TRAGT EUCH IN DIE IN NEWSLETTER EURER BEVORZUGTEN ALTERNATIVEN MEDIEN DER WAHRHEIT EIN, BEVOR "YOUTUBE & CO - SYSTEMLINGE" ALLE SYSTEMKRITIKERN GELÖSCHT HABEN!!!!

SIEHE:

Montag, 21. Mai 2018

Die heimliche Umerziehung der Gesellschaft

Die heimliche Umerziehung der Gesellschaft Vortrag von Nicola Taubert.

Kommt erst ziemlich Theologisch rüber 
aber sind viele gute Informationen bei wieso hier soviel
schief läuft ...


 
Quelle Video: 
https://www.youtube.com/watch?v=4OEo754NF4o

Vor unseren Augen und dennoch unsichtbar vollzieht sich ein schleichender Wandel all dessen, was einst sicher war. Dieser Wandel vollzieht sich in vielen Bereichen und auf allen Ebenen. Dabei wird das ursprünglich christlich-biblisch geprägte Welt- und Menschenbild unseres Kulturkreises allmählich, aber systematisch durch ein von den Vereinten Nationen entwickeltes globales Menschheitsideal ersetzt. Dass diese Veränderung nicht allein durch Medien erreicht werden kann, sondern ein tiefes Eingreifen in die nationalen Bildungs- und Erziehungskonzepte auf globaler Ebene erfordert, versteht sich von selbst. Auf welchen Wegen dies geschieht, welche unmittelbaren Veränderungen damit einhergehen und was der ideologische Unterbau dieser Transformation ist, soll hier erörtert werden. Es verwundert daher nicht, dass eine der Schlüsselfiguren der Erziehungswissenschaften des 20. Jahrhunderts (er hat am UNESCO-Bildungsplan mitgearbeitet), der Psychologe Benjamin Bloom, schreibt: „Der Zweck der Bildung und der Schulen ist, die Gedanken, die Gefühle und das Handeln der Schüler zu verändern. […] Ein Schüler erreicht ein Denken höherer Ordnung, wenn er nicht mehr an ein Richtig oder Falsch glaubt.“ Es geht also um ein Abrücken von den unveränderlichen christlichen Werten der Eltern und ein Hin zu einem fließenden, wandelbaren Verständnis von Wirklichkeit und Wahrheit. Hin zu einem moralischen Relativismus, der tiefer in die Umstrukturierung unserer Familie und Gesellschaft eingreift, als von den meisten wahrgenommen wird. „Total global“ ist die Vision des Welt-Kernlehrprogramms, das jede Schule und Universität weltweit umsetzen soll. Es drängt sich jedoch die Frage auf: Was ist der ideologische Unterbau dieser neuen Pädagogik ?

Wenn der Wind sich dreht ...

"Wenn der Wind sich dreht" - "Annett Müller" Liedtext:

Wenn mal unser Deutschland weint,
weil es viel zu lange träumt.
Wenn erst viele Deutsche sehen,
was Schlimmes ist geschehen.
Über Jahre dreist belogen,
ausgenommen und betrogen.
Als Wähler hier für dumm verkauft und
den Bonzen blind vertraut.

Jahrelang fiel man auf Typen rein,
von DGB bis Zentralverein.
Meinungsmache und CDU
auf Sozis und all den Schmu.
Dann werden plötzlich manche wach
und denken über manches nach.
Doch es ist noch nicht zu spät,
dass der Wind sich dreht.

Wenn der Wind sich dreht in diesem Land,
wird etwas bewegt durch unsre Hand.
Und die Herrscher zittern auch vor deiner Kraft.
Wenn der Wind sich dreht in diesem Land,
dann nur durch deinen Widerstand.
Denn ohne Druck von unten wird oben nichts geschehen.
Damit der Wind sich dreht.

So mancher sieht und glaubt es nicht,
wie die Bonzen uns Lügen frech ins Gesicht.
Phrasen dreschen und gebildet scheinen
und kaum etwas ehrlich meinen.
Sie reden Blech und schlucken Gold,
das man auch dir aus der Tasche holt.
Die Steuerschraube fester zieht
und denkt nur an den Profit.

Der kleine Mann, er ist egal.
Man braucht ihn nur als Personal.
Des Volkes Wille, was ist das schon. 
Doch bald zerbricht die Illusion.
Immer mehr schaffen Wähler her,
erkennen die Wahrheit und glauben nicht mehr.
Was aus Berlin da kommt und in der Zeitung steht,
in Funk und Fernsehen wird erzählt.

Wenn der Wind sich dreht in diesem Land,
wird etwas bewegt durch unsre Hand.
Und die Herrscher zittern auch vor deiner Kraft.
Wenn der Wind sich dreht in diesem Land,
dann nur durch deinen Widerstand.
Denn ohne Druck von unten wird oben nichts geschehen.
Damit der Wind sich dreht.

Man trichtert es dir täglich ein,
uns geht es gut, so wird es bleiben.
Doch was wirklich hier geschieht,
welche Pläne man so schmiegt.
Das sagt man nicht,
verschweigt es dir und hat dich dort voll im Visir.
Deine Arbeit, deine Kinder,
dein bischen Geld sind eingeplant von der Unterwelt.

US-Europa, Eurowahn,
Schutzgelderpressung zum Gott erbahmen.
Kampfeinsätze der Bundeswehr
und die Kassen sind so leer.
Bauernsterben und Eurowahn,
Abtreibungsmord und Schlendrian.
Hütchenspieler und Mafia
und aus der Hauptstadt nur seichtes BlaBla.

Wenn der Wind sich dreht in diesem Land,
wird etwas bewegt durch unsre Hand.
Und die Herrscher zittern auch vor deiner Kraft.
Wenn der Wind sich dreht in diesem Land,
dann nur durch deinen Widerstand.
Denn ohne Druck von unten wird
oben nichts geschehen.
Damit der Wind sich dreht.

Der Mensch ist nur noch ein Konsum-Objekt,
das man abgefüttert in die Tasche steckt,
austauscht, wegrationalisiert und notfalls ausrangiert.
Der Plan ist alt und meisterhaft, voll durchdacht und grauenhaft.
Eine Einheitswelt,aller Washington, kalt und monoton.

Die Sorge, was wird morgen sein.
Frag nicht still, du musst es schreien.
Damit man es auch ganz oben hört,
wo man sich gegen dich verschwört.
Doch immer mehr Deutsche sagen nein,
zu diesem Lügen- und Heuchelverein.
Trotz Medienmafia und Kapital,
unser Kampf ist national.

Wenn der Wind sich dreht in diesem Land,
wird etwas bewegt durch unsre Hand.
Und die Herrscher zittern auch vor deiner Kraft.
Wenn der Wind sich dreht in diesem Land,
dann nur durch deinen Widerstand.
Denn ohne Druck von unten wird oben nichts geschehen.
Damit der Wind sich dreht.

Wenn der Wind sich dreht in diesem Land,
wird etwas bewegt durch unsre Hand.
Und die Herrscher zittern auch vor deiner Kraft.
Wenn der Wind sich dreht in diesem Land,
dann nur durch deinen Widerstand.
Denn ohne Druck von unten wird oben nichts geschehen.
Damit der Wind sich dreht.

Mittwoch, 16. Mai 2018

Freiheit für Gerd Ittner

Gerd Ittner wurde am 12.5. auf dem Weg zu einer Gedenkveranstaltung für die ermordeten Deutschen der Rheinwiesenlager von der Polizei verhaftet und in die JVA Nürnberg verbracht.



Quelle Video: https://www.youtube.com/watch?v=8Uny1aLOhTk

Mittwoch, 2. Mai 2018

!EXKLUSIV! Der Fall Ursache – Der Volkslehrer im Gespräch mit Adrian Ursache


Der Volkslehrer war wieder in Halle und hat einem Prozeßtag von Adrian Ursache beigewohnt. Es ergab sich auch die Gelegenheit, mit Adrian ins Gespräch zu kommen... Doch sehet und höret selbst, was Adrian zu sagen hat!

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=_0GTqCkJ7AI

Dienstag, 1. Mai 2018

Die Gemeinde Neuhaus weist den Weg zum Frieden



Quelle Video: https://www.youtube.com/watch?v=l64ERb2j4c0

Um der Lösung unserer Situation ein wenig näher zu kommen, begab sich der Volkslehrer in die Gesellschaft der stolzen Germanen Hermann dem Cherusker, Matthias Klamer, Dr. Wolfgang Tritt und Wolfgang Spier.

Und siehe da, ein Ausweg aus der Fremdherrschaft ist auf zwei Arten möglich: mit dem Schwert und tapferen Mannen oder durch die Rückkehr ins staatliche Recht. Doch höret und sehet selbst!

Montag, 23. April 2018

Gedenkstein für Rudolf Hess in Schottland



Die Schotten scheinen die deutsche Geschichte besser zu kennen, als die Deutschen selbst!

Am 10. Mai 1941 flog Heß mit einer Messerschmitt Bf 110 nach Schottland, um mit dem Anführer – so glaubte er jedenfalls – der englischen Friedensbewegung, Douglas Douglas-Hamilton, 14. Herzog von Hamilton, über einen Frieden zu verhandeln. Dabei wurde er als Parlamentär völkerrechtswidrig verhaftet[1] und geriet somit in britische “Kriegsgefangenschaft”.

Gedenkstein mit folgender Inschrift:

“Dieser Stein markiert die Stelle, wo der tapfere, heroische Rudolf Hess in der Nacht des 10. Mai 1941 mit dem Fallschirm landete, bei dem Versuch, den Krieg zwischen Britannien und Deutschland zu beenden.” 

Der 7-Punkte-Friedensplan des Rudolf Heß, 10. Mai 1941

Die wichtigsten Konzessionen, die Hitler einzuräumen bereit war, ohne zu verhandeln:
  1. Norwegen, Dänemark, Holland, Belgien und Frankreich werden wieder unabhängige Staaten, die ihre Verfassung wie ihre Regierung selbst bestimmen werden.
  2. Deutschland ist bereit, den Ländern Reparationen zu leisten, die durch den Westfeldzug in Mitleidenschaft gezogen wurden, obgleich die Westmächte Deutschland den Krieg erklärt hatten.
  3. Alle Angriffswaffen sollten zerstört und die Streitkräfte der kriegführenden Staaten auf ein Maß zurückgeführt werden, das den wirtschaftlichen und strategischen Erfordernissen des jeweiligen Landes entspricht.
  4. Das Deutsche Reich fordert seine alten Kolonien mit Ausnahme von Südwestafrika zurück, entschädigt aber die inzwischen zumeist britischen Eigentümer, wenn sie diese wieder verlassen wollen.
  5. Ein polnischer Staat wird in seinen ethnischen Grenzen wiederhergestellt; diese Zusage kann allerdings nur für den von Deutschen besetzten Teil gemacht werden.
  6. Die Tschechei verbleibt weiterhin als Protektorat beim Deutschen Reich, aber die Tschechen können ihre Sprache und ihren Nationalcharakter frei ausbilden.
  7. Für das Nachkriegseuropa soll eine Art wirtschaftlicher Solidarität zur Lösung der anstehenden Wirtschaftsfragen in Erwägung gezogen werden, bei denen möglichst europaweite Übereinkünfte ins Auge zu fassen sind.
Diese Vorschläge ähneln stark den Vorschlägen, die Adolf Hitler bereits 19 Monate zuvor in seiner Rede vom 06. Oktober 1939 gemacht hatte.

Quelle: http://de.metapedia.org/wiki/Rudolf_Hess

Übertragen von Quellen :
https://ruf-der-heimat.com/2013/09/16/gedenkstein-fur-rudolf-hess-in-schottland/

http://deutschelobby.com/2013/09/16/gedenkstein-fur-rudolf-hess-in-schottland/

Mittwoch, 28. März 2018

3,5 Millionen Arbeitslose zu 750.000 Offene Stellen



Quelle Video: https://www.youtube.com/watch?v=6VyNLS7X9BM

Mal wieder ein hervorragender Beitrag von Wolfgang Brehm und auch die Kommentare unter dem YouTube Video sind nicht ohne!

Da fragt man sich in diesem Zusammenhang wie viele Hartz 4 Bezieher inzwischen reine Protest-Bezieher sind, weil es ihnen trotz der
Unannehmlichkeiten die so ein Hartz 4 Bezug unweigerlich mit sich bringt, damit x-mal besser geht, als würden sie sich dem heutigen Arbeitsmarkt und dem heutigen System zum Fraß vorwerfen ?

Was um alles in der Welt soll Menschen heutzutage dazu bewegen um die 40Std. in der Woche für "round about" 1000-1200€ Netto
mallochen zu gehen?

Dies unter zunehmend haarsträubenden Arbeitsbedingungen. Diese Menschen haben davon weder jetzt auch nur einen Euro mehr in der Tasche, noch später bei der Rente bzw. Grundsicherung. Der einzige Unterschied wäre, daß sie mit ihrer Malloche aktiv prekäre Arbeitsverhältnisse fördern, Politiker bezuschussen die an ihnen selbst den Genozid üben & unsere "Gäste" bezuschussen. Das derzeitige System "hat fertig", das pfeifen mittlerweile die Spatzen von den Dächern (was lange genug gedauert hat). Da noch Zeit und Lebensenergie rein zu stecken ist wahrlich der ungünstigste Weg den man wählen kann.

Dienstag, 27. März 2018

Justizwillkür und Entfremdung allenthalben



Quelle Video: https://www.youtube.com/watch?v=EXO3nFbZjR0

Der Volkslehrer bespricht die Mitteldeutsche Zeitung vom 24.3.2018 Themen: Zeitumstellung,
Kindeswohl,
Justizwillkür,
ApoRed uvm.

Wer ein Geschichtsbild per Gesetz festschriebt ...


Gedenken in Guthmannshausen


Der Volkslehrer besucht zum ersten Mal die Gedenkstätte für die 12 Millionen zivilen deutschen Opfer in Guthmannshausen. Es war sehr stark.
Doch sehet und höret selbst.

Quelle Video: https://www.youtube.com/watch?v=UaGpz4yb7n8

Seite des Vereins der Gedächtnisstätte:
http://www.verein-gedaechtnisstaette.de/

Da viele immer noch nicht wissen wie groß Preußen tatsächlich ist und einige nur mal was von Ostpreußen gehört haben, was lediglich nur eine Provinz ist aber der Staat Preußen ist viel Größer. Hier mal ein Überblick  über den Staat Preußen und der Provinzen:
Alles hier blau dargestellte ist Preußen !

Montag, 5. März 2018

Wer wird besonders stark vom Unterdrückungs-STAAT verfolgt?

Wer wird besonders stark vom Unterdrückungs-STAAT verfolgt? - Wake News Radio/TV 20180222



Quelle Video: https://www.youtube.com/watch?v=sFP7pAYdwz0

OwiG mit Antidiskriminierungsargument begegenen ?



Quelle Video: https://www.youtube.com/watch?v=ll0fMT6DMJ4

In diesem Zusammenhang möchte der Blogautor auf den Beitrag
verweisen und an denn Beschluss des OLG KOBLENZ 13 UF 32/17

OLG Koblenz – Die rechtsstaatliche Ordnung in der Bundesrepublik ist außer Kraft gesetzt

Ein großes Bloggerherz hat aufgehört zu schlagen

Am 24.02.2018 um 11 Uhr
ist der „Honigmann“, der Imker Ernst „Ernie“ Köwing,
im St. Bonifatius – Krankenhaus in Lingen nach einer kurzen und schweren Erkrankung von uns gegangen.

Sein Lebenswerk, der Blog „derhonigmannsagt.org“, vorher „derhonigmannsagt.wordpress.com“, hat ihn zu einem der Großen in der Aufklärer-Szene werden lassen.
Mit über 83 Millionen Aufrufen fand er auch im Ausland hohe Anerkennung und wurde in Deutschland der größte Blog – und somit den Herrschenden ein Dorn im Auge.

Zahlreiche Prozesse hielten ihn nicht von seiner Arbeit ab und führten schließlich zu seiner Inhaftierung Ende 2017. 

Durch mehrere Operationen von einer schweren, vorhergehenden Erkrankung gezeichnet, war es dem Richter egal was mit ihm passiert und er ließ ihn trotz mehrmaliger Haftunfähigkeitsgutachten, welche dann revidiert wurden, durch vorsätzliche Vorspieglung falscher Tatsachen inhaftieren.

Deutschland hat einen großen Wissenden, Denker, Macher und wertvollen Menschen verloren.

Sein Lebenswerk, der Honigmann – Blog und sein Shop, der
honigmann-shop.com, werden in seinem Sinne weiter bestehen,

getreu dem Motto:

 Jetzt erst recht…

Mehr lesen und Quelle: https://kraeutermume.wordpress.com/2018/03/03/ein-grosses-bloggerherz-hat-aufgehoert-zu-schlagen/


Jo Conrad macht sich Gedanken über aktuelle Entwicklungen, Tod eines Bloggers, staatsfinanzierte Bigamisten, Tafeln, Dieselverbote, dunkle Pläne und das Bewußtsein für ein neues Sein.




Quelle Video: https://www.youtube.com/watch?v=xtopNWRsM3o

Samstag, 10. Februar 2018

Gerard Menuhin - Wahrheit sagen, Teufel jagen - VORLESUNG

Gerard Menuhin - Wahrheit sagen, Teufel jagen - VORLESUNG (Kapitel 1, Teil 1)


VERBREITEN UND SICHERN! 
Löschung des Kanals steht bevor! -
Die von Menuhin offen gelegten Wahrheiten über die verschwiegenen Hintergründe der Ursachen der beiden Weltkriege, der tatsächlichen Kriegstreiber hinter den Kulissen der vielen Kriege und vieler anderer gegen die Freiheit und das Wohlergehen der friedliebenden Völker gerichteten Schandtaten einer verhältnismäßig kleinen aber finanziell mächtigen Elite sind nicht mehr aus der Welt zu schaffen.

Gerard Menuhin - Wahrheit sagen, Teufel jagen - Kapitel 1, Teil 1
PDF: https://aniassy.files.wordpress.com/2018/02/menuhin-gerard_wahrheit-sagen-teufel-jagen.pdf
Autor: Gerard Menuhin Sprecherin: BRITTA
Quelle: https://bumibahagia.com/2016/05/29/gerard-menuhin-tell-the-truth-and-shame-the-devil-wahrheit-sagen-teufel-jagen-deutsche-ausgabe-komplett-pdf/

Dienstag, 30. Januar 2018

Dienstag, 16. Januar 2018

OLG Koblenz – Die rechtsstaatliche Ordnung in der Bundesrepublik ist außer Kraft gesetzt

Habe heute noch ein BRD-Urteil geschickt bekommen im dem bestätigt wird das die Strafgesetze im Prinzip für Illegale Invasoren außer kraft sind und das meines Erachtens nicht nur in dem Bereich.


Erstaunlich: OLG-Richter bestätigen die Invasion über den Asyltrick als „Herrschaft des Unrechts“ (Seehofer) und die Außerkraftsetzung geltenden Rechts!
Die Justiz ordnet sich wie auch der Bundestag damit der Bundesregierung völlig unter, es gibt keine Gewaltenteilung mehr, die können machen, was sie wollen.
An die Gesetze müssen sich offenbar nur noch die halten, die „schon länger hier leben“, also die Leistungserbringer, die die Gesetzesbrüche der Obrigkeit und der Asylforderer zu dulden und zu finanzieren haben, einschließlich ihrer bereits verbratenen Rentenansprüche (zusammen mit der „Bankenrettung“).

Zwar hat sich der Betroffene durch seine unerlaubte Einreise in die Bundesrepublik nach §§ 95 Abs. 1 Nr. 3, 14 Abs. 1 Nr. 1, 2 AufenthG strafbar gemacht. Denn er kann sich weder auf § 15 Abs. 4 Satz 2 AufenthG noch auf § 95 Abs. 5 AufenthG i.V.m. Art. 31 Abs. 1 GFK berufen. Die rechtsstaatliche Ordnung in der Bundesrepublik ist in diesem Bereich jedoch seit rund eineinhalb Jahren außer Kraft gesetzt und die illegale Einreise ins Bundesgebiet wird momentan de facto nicht mehr strafrechtlich verfolgt.“


Auszug aus Aus dem Urteil des OLG Koblenz, 1. Senat für Familiensachen, vom 14.02.2017, Aktenzeichen: 13 UF 32/17, Ziffer 58:

Nachzulesen hier ...
http://www.landesrecht.rlp.de/jportal/portal/t/7qe/page/bsrlpprod.psml?pid=Dokumentenanzeige&showdoccase=1&doc.id=KORE242742017&doc.part=L

Als PDF Datei hier

Definition Reichsbürger nach dem juristischen Wörterbuch von 1937

anklicken zum vergrößern