Dienstag, 1. April 2014

Geburtstag Otto von Bismarck

Otto von Bismarck, der „Eiserne Kanzler“, würde heute Geburtstag feiern.

(* 1. April  1815 in Schönhausen / Preußische Provinz Sachsen
; † 30. Juli 1898 in Friedrichsruh bei Hamburg)

Er war wohl der bedeutendste Politiker des 19. Jahrhunderts.
Wie kaum einer zuvor hat wie Otto von Bismarck die neuere Geschichte Preußens und Deutschlands beeinflusst. 

Er begann seine politische Karriere als Vertreter der Interessen der Junker im Kreis der Konservativen, wurde später Diplomat und schließlich Ministerpräsident von Preußen, wo er -auch aufgrund seiner Herkunft- für die Vormachtstellung der Monarchie gegen die Liberalen kämpfte
(Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Otto_von_Bismarck.)

Nach der Gründung des Deutschen Reiches im Jahr 1871 wurde Otto von Bismarck der erste Kanzler.

Seine Amtszeit dauerte bis zum Jahre 1890 an .
Ein bekanntes Zitat von Otto von Bismarck lautet:
“Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd.”
Anbei sehen Sie einen Auszug aus unserer Allgemeinen Deutschen Wappenrolle über das Wappen von Bismarck.


In Blau ein goldenes Kleeblatt, besteckt im Dreipaß mit drei silbernen Eichenblättern. Auf dem gekrönten Helm mit blau-silbernen Decken eine goldene Krone angestemmt zwischen zwei silbern-grau übereckgeteilten offenen Büffelhörnern.
Führungsberechtigt sind: Friedrich Bernhard Christian Victor, gen. Fried, von Bismarck, Verlagsleiter, * Freiburg/Elbe 30.05.1946, seine Ehefrau Anna Gertrud, geb. Scheuten, Betriebswirtin, * Göttingen 23.07.1963, seine ehelichen Nachkommen uim Mannesstamm beiderlei Geschlechts sowohl alle übrigen Mitglieder des Familienverbands gemäß des von Heinrich von Brismarck bearbeiteten „Stammbuchs des Altmärkisch-uradlichen Geschlechts von Bismarck von 1200-1900“ von Hermann Hans Valentin von Bismarck (erweiterter Nachdruck, Darmstadt 1974) als auch deren eheliche Nachkommen im Mannesstamm.


Der richtige Korn zum anstoßen ;)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen